• «Drucksachen bestell' ich
    mit Sicherheit
    bei Mattenbach»
  • «Wenn du keinen Ärger willst,
    druck' bei Mattenbach»
  • «Ich will es von Anfang an richtig.
    Darum druck' ich bei Mattenbach»
Pfeil

Web
Webdesign
Webapplikationen

Wir machen Web

Gemeinsam mit unserer Schwesterfirma Escapenet GmbH und unserem Webpartner visions.ch bieten wir Konzepte für alle Medienarten an und ergänzen unsere Kompetenz im Printbereich durch frische Ideen für die digitale Welt.

Wenn Sie wissen möchten, wie wir Sie bei der Realisierung Ihrer Ideen unterstützen können, kontaktieren Sie uns bitte.

> zur Website von Escapenet

Datenschutzerklärung

Kontaktadresse
Mattenbach AG
Technoramastrasse 19
8404 Winterthur

Wir, die Mattenbach AG, sind Betreiber dieser Website und somit verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten. Dabei unterliegen wir dem Schweizer Recht zum Datenschutz gemäss dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) und halten die Richtlinien der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union ein. Wir legen grossen Wert auf den Schutz und den ordnungsgemässen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und erheben, verarbeiten und nutzen diese ausschliesslich in Übereinstimmung mit den nachfolgend beschriebenen Grundsätzen und unter Beachtung der anwendbaren Datenschutzgesetze.

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu hinterlassen. Wird ein Service unseres Unternehmens über unsere Website in Anspruch genommen, können personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden. Nachfolgend erläutern wir, welche Daten wir erheben, wie diese durch uns verwendet werden und welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Verwendung Ihrer Daten gegenüber uns zustehen.

  • Ihre personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen. Dazu gehören zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse oder auch Ihre vollständige IP-Adresse.

Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zum Zwecke der Abwicklung unserer angebotenen Dienste bzw. des mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisses.

  • Ihren Namen und Ihre Anschrift benötigen wir, um Kenntnis zu haben, wer unser Vertragspartner ist, d.h. wem gegenüber wir unsere Leistungen erbringen und abrechnen.
  • Ihre Kontaktdaten (E-Mail-Adresse und Telefonnummer) benötigen wir, um mit Ihnen zu kommunizieren.
  • Ihre E-Mail-Adresse dient zudem zum Empfang unseres Newsletters, sofern Sie Abonnent dieses Dienstes sind.
  • Rechtsgrundlagen


Der Geschäftssitz der Mattenbach AG liegt in der Schweiz und somit unterliegt unser Unternehmen im Umgang mit personenbezogenen Daten, insbesondere von in der Schweiz wohnhaften Personen, primär dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG). Des Weiteren dient die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU als Rechtsgrundlage für den Umgang mit personenbezogenen Daten von Bürgern der Europäischen Union.

  • Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
  1. Beim Besuch unserer Website

Sie können unsere Website besuchen, ohne Ihre Identität preiszugeben. Beim Besuch unserer Website speichern unsere Server temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Dabei werden folgende Informationen ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatischen Löschung gespeichert: anonymisierte IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei, Website, von der aus der Zugriff erfolgt, Betriebssystem Ihres Rechners, verwendeter Browser, Name Ihres Internet-Access-Providers.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung unserer Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit dauerhaft zu gewährleisten, die technische Administration der Netzinfrastruktur und die Optimierung unseres Internetangebotes zu ermöglichen, sowie zu internen statistischen Zwecken.

Zudem setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies und Tracking-Tools ein. Erläuterungen dazu finden Sie in den entsprechenden Abschnitten dieser Datenschutzerklärung.

  1. Newsletter

Wir erheben Personendaten (E-Mail-Adresse, Name), wenn Sie sich über unsere Website für einen Newsletter anmelden. Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen den Newsletter zuzustellen. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und verbleiben bei der Mattenbach AG.

Unser Newsletter können von Ihnen nur dann empfangen werden, wenn Sie über eine gültige E-Mail-Adresse verfügen. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail, die einen Link beinhaltet, mittels dessen Sie uns noch einmal bestätigen, dass Sie den bestellten Dienst tatsächlich empfangen wollen und Sie einverstanden sind, dass wir Ihre getätigten Angaben (E-Mail-Adresse, Name) speichern (Double-Opt-In-Verfahren).

Eine Abmeldung von diesen Diensten ist jederzeit möglich und kann über den dafür vorgesehenen Weblink in jeder einzelnen E-Mail des abonnierten Dienstes erfolgen. Die Einwilligung in die Speicherung personenbezogener Daten, die Sie uns für den abonnierten Dienst erteilt haben, kann jederzeit widerrufen werden. Wenden Sie sich dazu per E-Mail an die Mattenbach AG.

  1. Cookies

Auf unserer Website verwenden wir Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die bei Ihrem Besuch auf unserer Website auf der Festplatte Ihres Computers dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Diese Cookies beschädigen weder die Festplatte Ihres Computers noch enthalten sie Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

Zweck dieser Cookies ist insbesondere die statistische Auswertung der Nutzung unserer Website. Durch die Setzung von Cookies erhobene Daten werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer ist nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten gespeichert oder verknüpft.

Die Cookies auf unserer Website können Sie in Ihrem Browser jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Bei deaktivierten Cookies stehen Ihnen allenfalls nicht mehr alle Funktionen unserer Website zur Verfügung.

  1. Google AdWords

Wir nutzen auf unserer Website das Online-Webprogramm «Google AdWords», einen Dienst der Google Inc. mit Sitz in den USA, und die in diesem Programm enthaltene Möglichkeit zum Conversion-Tracking. Wenn Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, legt Google AdWords ein Conversion-Cookie in Ihrem Browser ab, der es uns ermöglicht, Statistiken über die Nutzung unserer Website zu erstellen. Dieses Conversion-Cookie verliert nach spätestens 90 Tagen seine Gültigkeit und wird nicht zu einer Identifikation des Nutzers herangezogen.

Weitere Informationen zum Conversion-Tracking, insbesondere auch wie Sie die Erfassung der Daten durch den von Google gesetzten Cookie verhindern können, finden Sie unter folgendem Link: http://services.google.com/sitestats/de.html

Die Setzung von Cookies durch unsere Website können Sie in Ihrem Browser jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Bei deaktivierten Cookies stehen Ihnen allenfalls nicht mehr alle Funktionen unserer Website zur Verfügung.

  1. Google Analytics

Wir nutzen auf unserer Website «Google Analytics», einen Webanalysedienst der Google Inc. mit Sitz in den USA. Google Analytics verwendet ebenfalls die bereits beschriebenen Cookies. Die dadurch erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website (Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL (zuvor besuchte Website), anonymisierte IP-Adresse und Uhrzeit der Serveranfrage) werden an Server von Google übertragen und dort gespeichert. Aufgrund dieser gespeicherten Daten können keine Rückschlüsse auf Ihre Person gemacht werden. Gegebenenfalls werden diese Informationen an Dritte übertragen, wenn diese die Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Unter keinen Umständen wird die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht. Die Mattenbach AG verwendet für Google Analytics einen Zusatz, mit welchem die IP-Adresse des Internetanschlusses von Google gekürzt und anonymisiert wird.

Zusätzlich nutzen wir Remarketing-Listen von Google Analytics. Mit Remarketing-Listen können Besucher unserer Website durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google-Partnernetzwerks und des Google-Suchnetzwerks erneut angesprochen werden. Die Einblendung der Werbung erfolgt ebenfalls durch Cookies.

Weiter werden durch die erhobenen Daten unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt. Diese dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden nicht mit personenbezogenen Daten des Trägers zusammengeführt.

Der Erfassung durch Google Analytics können Sie jederzeit widersprechen. Dazu müssen Sie ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

herunterladen und installieren. Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics über JavaScript mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Sofern das Browser-Add-On einmal deinstalliert oder deaktiviert wird, besteht die Möglichkeit der Neuinstallation oder der erneuten Aktivierung.

Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken (Achtung: der Klick generiert keine sichtbare Aktion) und somit ein Opt-Out-Cookie setzen. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website. Er wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie auch den Opt-Out-Cookie neu setzen.

Weiter Angaben zum Datenschutz bei Google finden Sie unter folgendem Link:
https://www.google.com/intl/de_DE/analytics/learn/privacy.html

  1. Facebook Pixel


Wir nutzen auf unserer Website einen «Besucheraktions-Pixel» der Facebook Inc. mit Sitz in 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA («Facebook»). Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nachdem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Ebenfalls werden Listen von Usern erstellt, die als Websitebesucher zugeordnet werden können, um sogenannte Custom Audiences für Remarketing-Kampagnen zu erstellen.

Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heisst, wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet. Facebook kann diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke verwenden, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie: https://www.facebook.com/about/privacy/. Welche Art von Werbeanzeigen Sie von Facebook und dessen Partnern auf und ausserhalb von Facebook gezeigt bekommen, können Sie unter dem folgenden Link einstellen: https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen. Zu diesen Zwecken kann ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

  • Widerruf von Einwilligungen, Auskunft & Berechtigung

Nach dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten (Art. 8 DSG) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 5 Abs. 2 DSG). Darüber hinaus können Sie verlangen, dass Ihre Daten gelöscht werden, soweit diese nicht mehr zur Vertragsabwicklung benötigt werden. Ebenso können Sie die Sperrung Ihrer Daten verlangen. Auskunftsbegehren und Sperrungs- bzw. Löschungsverlangen können in schriftlicher Form (per Post oder per E-Mail) an die Mattenbach AG gerichtet werden.

Bürgern der Europäischen Union stehen sämtliche Rechte nach der DSGVO zu. Diese sind namentlich:

  • Recht auf Bestätigung
  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerspruch
  • Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Für eine Auskunft für Ihre personenbezogenen Daten, zur Veranlassung einer Korrektur unrichtiger Daten oder deren Sperrung bzw. Löschung sowie für weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren Sie bitte: Mattenbach AG, Technoramastrasse 19, CH-8404 Winterthur, 052 234 52 52

  • Aktualität der Datenschutzerklärung


Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 28. Februar 2019. Sie kann jederzeit auf unserer Webseite von Ihnen abgerufen werden.

Downloads

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") regeln das Rechtsverhältnis zwischen der Mattenbach AG ("Mattenbach") und ihren Kunden ("Kunde"), sofern keine abweichende schriftliche Vereinbarung zwischen Mattenbach und dem Kunden besteht.

2. Zustandekommen

2.1 Die auf der Webseite und in Werbematerialien aufgeführten Informationen zu den Dienstleistungen sind unverbindlich und erfolgen ohne Gewähr. Sie stellen kein Angebot auf Abschluss eines Vertrags mit dem Kunden dar. Indem der Kunde schriftlich, online oder über sonstige Kommunikationswege bestellt, gibt er ein Angebot auf Abschluss eines Vertrags mit Mattenbach ab. Der Vertrag kommt zustande, indem Mattenbach dem Kunden ausdrücklich die Annahme des Vertrags erklärt, die bestellte Ware versendet oder zur Abholung bereitstellt. Eine allfällige schriftliche Bestelleingangsbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebots dar.

2.2 Verbindliche Offerten von Mattenbach erfolgen schriftlich und sind 60 Tage gültig. Der Vertrag kommt mit fristgerechter schriftlicher Annahme der Offerte durch den Kunden zustande.

2.3 Fax und E-Mail sind mangels anders lautender Vereinbarung der Schriftlichkeit gleichgestellt.

3. Inhalt

3.1 Mattenbach verpflichtet sich zur Erstellung der in Auftrag gegebenen Drucksache bzw. Videoproduktion und der Kunde zur Bezahlung sämtlicher anfallender Kosten.

3.2 Mattenbach ist berechtigt, für die Vertragserfüllung Dritte beizuziehen.

4. Preise und Zahlungsbedingungen

4.1 Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken exklusiv Mehrwertsteuer. Massgebend sind die aktuell geltenden Preise, sofern keine abweichende Vereinbarung getroffen wurde.

4.2 Bei kleineren Druckaufträgen bis CHF 50.00 wird Barzahlung verlangt oder ein Kleinmengenzuschlag von CHF 10.00 verrechnet. Alle übrigen Rechnungen sind vorbehalten einer anders- lautenden schriftlichen Vereinbarung innert 30 Tagen netto zahlbar.

4.3 Ergeben sich gegenüber den abgemachten oder festen Preisen Mehraufwände, werden diese in Rechnung gestellt, wobei grössere zusätzliche Aufwendungen vorgängig mit dem Kunden abgesprochen werden.

4.4 Autorkorrekturen (nachträgliche Textänderungen, Bildumstellungen, Änderungen im Umbruch usw.) sowie die Bearbeitung von Daten sind im offerierten Preis nicht enthalten und werden nach Aufwand verrechnet.

4.5 Bei Druckaufträgen sind bis drei Transporte innerhalb Winterthur im Preis inbegriffen. Transporte ausserhalb von Winterthur werden dem Kunden verrechnet. Der Kunde wählt die Versandart, andernfalls liefert Mattenbach mit der günstigsten Transportart. Die Transportkosten setzen sich zusammen aus Zeit (CHF 60.00/Stunde) und Fahrkosten (CHF 1.20/km).

4.6 Bei Zahlungsverzug des Kunden ist Mattenbach berechtigt, dem Kunden zusätzlich zum Verzugszins von 5% Mahngebühren von CHF 20.00 pro Mahnung zu verrechnen.

4.7 Die Verrechnung gegenseitiger Forderungen ist ausgeschlossen.

4.8 Erst mit vollständiger Bezahlung des gesamten Preises geht das Eigentum (Druckaufträge) bzw. gehen die Rechte gemäss Ziff. 6.3 (Videoproduktionen) auf den Kunden über.

5. Liefertermine und Lieferung

5.1 Vereinbarte Lieferfristen beginnen mit dem Tag des Eingangs der vollständigen Druckunterlagen und gelten nur, wenn die erforderlichen Unterlagen zum vereinbarten Zeitpunkt bei Mattenbach eintreffen.

5.2 Probedrucke sind vom Kunden auf Vollständigkeit des Textes, der Bilder und Digitalproofs auf die Farbwiedergabe sowie Bildqualität zu prüfen. Korrekturen sind deutlich zu kennzeichnen. Mit der Unterschrift genehmigt der Kunde die Ausführung des Auftrags. Wird das Gut zum Druck nicht innert der vereinbarten Frist erteilt, ist Mattenbach nicht mehr an den vereinbarten Liefertermin gebunden.

5.3 Betriebsstörungen, sowohl im eigenen wie im fremden Betrieb, von denen die Vertragserfüllung abhängig sind, verursacht durch Krieg, Streik, Aussperrung, Aufruhr oder Energiemangel, Versagen der Verkehrsmittel, Arbeitseinschränkung und alle sonstigen Fälle höherer Gewalt sowie ungünstige meteorologische Bedingungen bei Videoproduktionen, befreien Mattenbach von der Einhaltung der vereinbarten Liefertermine. Eine hierdurch herbeigeführte Überschreitung des Liefertermins berechtigt den Kunden nicht, vom Vertrag zurückzutreten oder Mattenbach für entstandenen Schaden haftbar zu machen.

6. Urheberrecht und Nutzungsrecht

6.1 Mit der Auftragserteilung bestätigt der Kunde, dass die Ausführung der übertragenen Arbeiten weder mit gesetzlichen Vorschriften noch mit behördlichen Anordnungen im Widerspruch steht und dass er über das Verfügungs-, Bearbeitungs- und Vervielfältigungsrecht der angelieferten Materialien verfügt. Der Kunde stellt Mattenbach von Ansprüchen Dritter frei.

6.2 Die von Mattenbach erstellten Arbeitsunterlagen und Werkzeuge bleiben Eigentum von Mattenbach, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde.

6.3 Mattenbach tritt die Rechte an den erstellten Werken nur für die vertraglich vereinbarte Nutzung an den Kunden ab. Sämtliche anderen Rechte, deren Übertragung nicht ausdrücklich vereinbart wird, sowie das Urheberrecht am gesamten Rohmaterial verbleiben bei Mattenbach. Das Werk darf nur mit ausdrücklicher Einwilligung von Mattenbach bearbeitet werden. Mattenbach ist berechtigt, von seinem Recht auf Namensnennung Gebrauch zu machen.

7. Mängelrüge und Gewährleistung

7.1 Beanstandungen bezüglich Qualität und Quantität haben schriftlich innert 10 Tagen nach erfolgter Lieferung zu erfolgen, andernfalls die Lieferung als angenommen gilt.

7.2 Soweit ein Mangel besteht, sind die Gewährleistungsansprüche des Kunden auf Ersatzlieferung (Druckaufträge) oder Nachbesserung (Druckaufträge und Videoproduktionen) beschränkt.

7.3 Bei Druckaufträgen gelten branchenübliche Abweichungen im Druckbild oder der Druckfarbe sowie beim Material in Farbe und Struktur nicht als Mängel. Speziell bei Farblaserdrucken, InkJet und Digitaldruck sind zusätzlich technisch bedingte Differenzen der Registergenauigkeit zu akzeptieren.

7.4 Bei Druckaufträgen können Mehr- bzw. Minderlieferungen bis 10 Prozent der bestellten Menge ohne anders lautende Vereinbarung nicht beanstandet werden. Es wird die effektiv gelieferte Menge fakturiert. Bei gelieferten Vordrucken oder geliefertem Papier muss der Zuschuss für die Produktion vom Kunden eingerechnet und übernommen werden. Besteht der Kunde fix auf eine bestellte Menge, werden dem Kunden 10 Prozent Mehrauflage eingerechnet.

8. Haftung

8.1 Allfällige Schadenersatzansprüche gegen Mattenbach, insbesondere wegen Unmöglichkeit der Leistung, für direkte wie indirekte Schäden, Mangelfolgeschäden (Verlust von Einnahmen, Einsparungspotenzial, Konventionalstrafen etc.) sowie für Schäden Dritter, sind ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln vorliegt.

8.2 Für vom Kunden angelieferte Daten, die inhaltlich fehlerhaft oder unvollständig sind, übernimmt Mattenbach keine Haftung. Ebenfalls wird jede Haftung abgelehnt, wenn angelieferte Daten nicht standardmässig verarbeitet oder verwendet werden können und dadurch qualitative Mängel der Arbeit entstehen. Eine Haftung für Datenverlust von angelieferten und/oder weiter zu bearbeitenden Dateien wird von Mattenbach abgelehnt.

8.3 Bezüglich Spracheigenschaft, Grammatik oder Syntax in den vom Kunden gelieferten Unterlagen übernimmt Mattenbach keine Haftung.

9. Teilnichtigkeit

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam bzw. nichtig sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame bzw. nichtige Bestimmung ist durch eine Bestimmung zu ersetzen, die in gesetzlich zulässiger Weise dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung sowie dem Willen der Vertragsparteien am nächsten kommt. Entsprechendes gilt, soweit die AGB lückenhaft sein sollten. Im Übrigen gelten die Bestimmungen des schweizerischen Obligationenrechts.

10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

10.1 Die vorliegenden AGB unterstehen schweizerischem materiellem Recht.

10.2 Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Winterthur. Vorbehalten bleiben abweichende zwingende Gerichtsstände des Bundesrechts.

Impressum

Firmenname Mattenbach AG
Firmenadresse Technoramastrasse 19
8404 Winterthur
Telefon-Nr. +41 (0)52 234 52 52
E-Mail-Adresse office@mattenbach.ch
Handelsregister-Nr. CH-020.3.020.828-2
Umsatzsteuer-Identifikationsnr. CHE-108.002.960
Gerichtsstand Winterthur